Aktuelles
Geburtstag Drucken E-Mail

Launige Geburtstagsreden auf

ehemaligen Neukalener Bürgermeister

Günter Plagens feiert im Bürgerhaus sein 70. Wiegenfest

Wenn in Neukalen gefeiert wird, dann ist immer eine gehörige Portion Humor im Spiel. Das kann man in einer Jeckenhochburg wohl nicht anders erwarten. Wenn dann auch noch so ein Urgestein wie Ex-Bürgermeister Günter Plagens zu seinem 70. Geburtstag ins Bürgerhaus einlädt, dann bekommen die Festansprachen schnell auch mal den Anstrich einer Büttenrede.

Weiterlesen...
 
Neues Mitglied Drucken E-Mail

Kulturausschuss in Kummerow wieder komplett

Kerstin Wagenknecht verstärkt Gremium

Der Kummerower Ausschuss für Kultur, Jugend und Sport ist wieder komplett. Am 30. Januar wählte die Gemeindevertretung einstimmig Kerstin Wagenknecht als sachkundige Einwohnerin in das Gremium. Die Wahl war notwendig geworden, weil das Ausschussmitglied Cord Bollenbach sein Mandat wegen eines Umzuges niedergelegt hat. Bollenbach war seinerzeit auch Vorsitzender des Gremiums. Noch während der Gemeindevertretersitzung konstituierte sich der neubesetzte Ausschuss und wählte Dorit Moritz zur neuen Vorsitzenden. Ihr Stellvertreter ist fortan der Gemeindevertreter Andre` Ebeling.



Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 08. Februar 2012 um 09:28 Uhr
 
Neujahrsempfang Drucken E-Mail

Neukalener schauen auf eines der

erfolgreichsten Jahre der Nachwendezeit zurück

CDU zum zehnten Mal Gastgeber beim Neujahrsempfang

Wer die Neukalener kennt, der weiß: in der Kleinstadt lässt man sich nicht so schnell die Freude und den Spaß verderben. Doch trotz eines überaus erfolgreichen Jahres 2011, in dem in Neukalen Vieles nach vorne gebracht werden konnte, und des in wenigen Wochen anstehenden Karnevals - so richtig freudig ist die Stimmung hier derzeit nicht.  Das kam auch beim mittlerweile zehnten Neujahrsempfang der CDU am 6. Januar im Neukalener Bürgerhaus zum Ausdruck.(Die Bilder zum Neujahrsempfang sehen Sie hier.)

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 08. Februar 2012 um 09:25 Uhr
Weiterlesen...
 
Einweihung Drucken E-Mail

Nach fast einjähriger Sanierung:
Neukalen weiht neugestalteten Marktplatz ein

Millioneninvestition ist abgeschlossen

Ein großer Tag für die Stadt Neukalen. Nach fast einjähriger Sanierung ist am 7. Dezember die Neugestaltung des Marktplatzes abgeschlossen worden. Und wie man die Neukalener kennt, verstehen sie es, so ein Ereignis gebührend zu feiern. Um die 200 Einwohner ließen es sich nehmen, mit dabei zu sein, als Bürgermeister Willi Voß gemeinsam mit dem Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe, und dem Landtagsabgeordneten Marc Reinhard mit Scherenschnitt den neu gestalteten Marktplatz offiziell für die Öffentlichkeit freigab.

Weiterlesen...
 
Einweihung Drucken E-Mail

Radweg von Malchin nach Teterow bekommt bürgermeisterliche Weihe

Die Stadtoberhäupter weihen neuen Weg mit mehr als 100 Radlern ein

Teterow und Malchin - die beiden Zentren der Mecklenburgischen Schweiz rücken immer näher zusammen. Und das liegt nicht nur daran, dass beide Städte seit der Malchiner Fusion mit der Gemeinde Remplin aneinander grenzen. Neben Bundestraße und Bahnverbindung gibt es nunmehr auch einen Radweg zwischen Malchin und Teterow. Wenn der bautechnisch auch noch nicht abgenommen ist, regen Fahrradverkehr gibt es hier schon seit einigen Monaten. Am 15. Oktober gab es für die asphaltierte Strecke nun auch noch bürgermeisterliche Weihen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 01. März 2012 um 10:19 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 Weiter > Ende >>

Seite 25 von 26