Aktuelles
Baugeschehen Drucken E-Mail

27 neue Wohnungen entstehen  in der Malchiner Innenstadt

Bauherr ist die WOGEMA

Der Spaten war am 21. März dann doch nicht das passende Handwerkzeug. Obwohl als erster Spatenstich angekündigt, hatte man doch lieber auf die Verwendung des Gartengerätes verzichtet. Bei dem tiefgefrorenen Boden hätte der Chef der Malchiner Wohnungsgesellschaft Günter Busse wohl auch seine liebe Mühe gehabt, mit dem ersten Spatenstich den offiziellen Startschuss für das Bauvorhaben seines Unternehmens in der Malchiner Innenstadt zu geben. So kam Busse dann zu einer ganz unerwarteten Premiere.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 26. März 2013 um 10:35 Uhr
Weiterlesen...
 
Hexenfest Drucken E-Mail

Hexen küren zwei junge Tänzerinnen zu ersten Supertalenten

Neuer Wettbewerb in Salem

Ja, nicht einmal Hexenrezepte sind so gut, als dass man sie nicht hin und wieder verfeinern könnte. Man würze die Fete mit einem gestrafften Programm, füge noch einige magische Talente hinzu, verzaubert das Publikum mit einer neuen Moderation und siehe da:  Das Publikum feiert begeistert mit, die Hexen auf der Bühne sind glücklich und alle zusammen haben einen schönen Abend auf dem Salemer Hexenplatz. (Die Bilder zum Hexenfest finden Sie hier.)

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. März 2013 um 12:49 Uhr
Weiterlesen...
 
Feuerwehr Drucken E-Mail

Malchiner Feuerwehr muss sich viel mit sich selbst beschäftigen

Jahreshauptversammlung der Kameraden

Um diesen Gang war Malchins Feuerwehrchef Andreas Mohrholz wahrlich nicht zu beneiden. Bei der Jahreshauptversammlung der Truppe am 22. Februar trat er nicht nur ans Mikrofon um seinen Rechenschaftsbericht zu halten und die Arbeit der Wehr zu bilanzieren. Mohrholz sah sich an diesem Abend auch noch mit einer höchst unangenehmen Aufgabe betraut.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. März 2013 um 12:15 Uhr
Weiterlesen...
 
Karneval Neukalen 2013 Drucken E-Mail

Neukalener Carnevalsclub dankt für grandiose Faschingstage

Tolle Partys in der Peenestadt

Es ist vollbracht! Wir haben es wieder mal geschafft! Hinter uns liegen tolle, erfolgreiche und vor allem gelungene drei Tage Karneval. Auch in dieser Saison konnten die Neukalener Karnevalisten und ihre Anhänger, Fans und Freunde wieder einmal live miterleben, wie es aussieht, wenn Menschen einer Stadt zusammenarbeiten und gemeinsam Feste gestalten und feiern. (Die große Bildergalerie zum Neukalener Karneval finden Sie hier.)

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. Februar 2013 um 09:59 Uhr
Weiterlesen...
 
Karneval Neukalen 2013 Drucken E-Mail

Neukalener füllen die ersten Seiten ihres“ Krähenbuches“

Neue Hymne für die Peenestadt

Sie ist auf keinem Wappen zu sehen, spielt keine Rolle in der Ortschronik und dennoch weiß es so ziemlich jeder Neukalener: Die Krähe - sie ist so etwas wie das Symboltier der Stadt. Vermutlich liegt es daran, dass so viele dieser Vögel die Kirche umkreisen, dass man nicht über den Marktplatz gehen kann, ohne nicht mindestens einem Exemplar der krächzenden Schwarzfeder zu begegnen. Neben dem Rathaus wurde ihr sogar vor einiger Zeit ein kleines Denkmal gesetzt.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. Februar 2013 um 08:31 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 Weiter > Ende >>

Seite 21 von 26