Förderung Drucken E-Mail

Geld vom Land für Neukalener Gehweg

Minister Pegel übergibt Zuwendungsbescheid

Infrastrukturminister Christian Pegel übergab am 10.Oktober einen Zuwendungsbescheid für den Ausbau des Gehwegs entlang der Landesstraße 20 in der Ortsdurchfahrt Neukalen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) an den Bürgermeister der Stadt Neukalen, Willi Voß. Mit den Fördermitteln aus Zuwendungen für Maßnahmen im Bereich des kommunalen Straßenbaus in Höhe von 50.200 Euro soll der Gehweg, der nicht zum Sanierungsgebiet gehört, in einer Breite von 1,50 Meter in Pflasterbauweise ausgebaut werden. Die Arbeiten stehen in Zusammenhang mit dem Ausbau des dritten Bauabschnitts der Ortsdurchfahrt Neukalen. Die beiden ersten Bauabschnitte der L 20 wurden bereits fertiggestellt. Die Gesamtkosten für das Vorhaben belaufen sich auf rund 110.000 Euro.